Sailing Elements: Segeln

Summer Special 2021
Dieses Jahr die westliche Ostsee - Limfjord, Kattegat, Hamburg- und Haustensund, Oslofjord inkl. Oslo. Lernen Sie segeln - auch Spi und Gennaker - mit Profis an Ihrer Seite!

17.07. – 31.07.2021    Ostsee – von Oslo nach Kiel  (Unser Meilentörn!)

 

Unserem Standard entsprechend beginnt unsere Reise im Übernahmehafen mit einer Begrüßung durch unseren Skipper, einer Vorstellungsrunde und einer gründlichen Einweisung in das Boot und die Rettungsmittel. Wir klären dabei auch die Erwartungshaltung aller ab – denn jeder hat seine eigene Vorstellung, was er lernen und erleben möchte! Ein wenig anfassen müssen alle – bei Interesse bringen unsere Skipper Euch alles bei, was ihr zum sicheren Beherrschen einer Segelyacht braucht!

Wir verlassen Oslo mit südlichem Kurs; in kleinen Etappen diesen weltbekannten Fjord hinab, zu beiden Seiten von den rechts und links neben uns aufsteigenden Ufern eingerahmt.

Je nach Lust und Laune werden wir am späten Nachmittag einen der vielen kleinen Häfen ansteuern, um dort die Nacht zu verbringen, noch etwas mehr von Norwegen abseits der Hauptstadt Oslo kennen zu lernen und einen gemütlichen Abend an Bord zu verbringen.

Am Ende des Fjordes wechseln wir das Land und werden uns Stroemstad und die Kosterinseln ansehen. Willkommen in Schweden!

Ab da geht es dann durch die fantastische Landschaft, welche die Eiszeit den Schweden dort hinterlassen hat.  Wir segeln zwischen den Schären, auch vor etwas mehr Wind geschützt, durch diese Phantasiewelt aus leicht bewachsenen Felsen, pittoresken Buchten und malerischen Dörfern. Wir segeln durch den Havsten- und Hamburgsund, verweilen in Ortschaften wie Fjellbakka, bestaunen das Treiben in Smögen, lernen typische Orte wie Grundsund oder Lysekil kennen. Und auch eine Nacht vor Anker darf nicht fehlen…

Spätestens Göteborg werden wir Schwedens Phantasiewelt verlassen und den Weg über den Kattegat zur nördlichsten, dänischen Insel Læsø, die neben ihrer Lieblichkeit auch für Ihre Jumfruhummer bekannt ist… Empfehlendswert ist auch eine Radtour über die Insel!

Nach Læsø kommt Anholt, ein weiteres Kleinod des Kattegats! Die Mischung aus Dünen und riesigen Stränden ist berühmt!

Ab da wird Dänemark so, wie wir es schon aus Kinderfilmen kennen – sanft hügelig und lieblich! Namen wie Samsø, die große Beltbrücke, die Insel Fyn – und damit das ‘sydfynske øhav’, die dänische Südsee – wir werden uns einiges davon ansehen!

Leider kommt danach schon die letzte Etappe – die Querung der Kieler Bucht und unser Einlaufen in Kiel. Aber selbstverständlich werden wir auch noch Zeit finden, uns die Kieler Förde sowohl von See als auch an Land anzuschauen.

Mit einer letzten, gemeinsamen Mahlzeit endet dann unsere Reise durch die Folgen der Eiszeit – auf den Spuren der Wikinger….

 

 

*(Preise 2021 – Der Preis inkl. Ausbildung beträgt 650€/p.P. pro Woche exkl. Bordkasse)
Schwedischer Sommer
Genuss pur....
Farben wie erwartet